Act.of.Aggression.Reboot.Edition-ALI213

23. Mai 2016 von
Act.of.Aggression.Reboot.Edition-ALI213 Warez-World
Aufrufe: 19 Hits
Vote 4 Us
Release:
Act of Aggression Reboot Edition
Genre:
Strategy
Größe:
12310 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Release Info:
Hinweise:
ENG;GER;SPA
Beschreibung:
Act.of.Aggression.Reboot.Edition-ALI213
Act of Aggression – Reboot Edition macht aus dem Techno-Thriller-RTS Act of Aggression ein vollkommen neues Spiel. Denn für die Reboot Edition wurde das Gameplay einer Generalüberholung unterzogen: neues Ressourcensystem, spielbare Aufbaueinheiten, neue Gebäude, vereinfachtes Forschungssystem sowie zahlreiche tiefgreifende Verbesserungen der Spielmechaniken, um das Gameplay im Scharmützel-Modus gegen KI und andere Spieler flüssiger und dynamischer zu machen. Ihr könnt entweder die ursprüngliche Version oder die Reboot Edition starten und den neuen Maßstab im Bereich Echtzeitstrategiespiele genießen. Drei globale Supermächte treten an, doch es kann nur eine geben. Drei von Grund auf unterschiedliche Fraktionen, die mit den modernsten Waffen und Prototypen des Militärs ausgerüstet sind, prallen in einigen der explosivsten Gegenden der Welt aufeinander, errichten Basen zur Massenproduktion von Einheiten, stellen Nachschubrouten für Rohstoffe her und ziehen in die Schlacht - im explosiven RTS von Eugen Systems. Produziert und verwaltet eure Einheiten bei diesem Comeback von strategisch klugem Basenbau, Rohstoffabbau und dynamischen Technikbäumen. Erobert Banken und nehmt feindliche Soldaten als Kriegsgefangene, um euren Cashflow zu optimieren. Verbessert Einheiten durch Spezialisierung und schaltet neue Fertigkeiten frei. Erlebt eine epische Einzelspieler-Kampagne mit einer spannenden Story und kämpft an realen Schauplätzen rund um den Globus. Kämpft online in knallharten PVP-Gefechten und zeigt allen, wer der beste Oberbefehlshaber ist! Act of Aggression Reboot Edition bereichert die Scharmützel-Modi um neue Features: Vereinfachte Wirtschaft: Durch den Fokus auf die Ressourcen Öl und Bargeld können ihr euch ganz auf die Action konzentrieren. Einheiten werden vorab bezahlt, weshalb ihr euch nicht mehr um das Mikromanagement eurer Produktion kümmern müsst. Neues Basis-Bau-System: Wie bei einem traditionellen RTS lassen sich Einheiten für den Basis-Bau auswählen. Ihr könnt direkt über die Bau-Einheit bauen (oder die des Feindes vernichten!) Neue Luftschläge: Ihr steuert die Flugzeuge nicht mehr während des Fluges. Sie fliegen direkt zum Ziel und greifen an, deutlich schneller als bisher. Umfangreiches Balancing-Update und Verbesserungen der Einheitenmodelle sowie Detailänderungen: So können beispielsweise alle Einheiten ab sofort schneller beschleunigen und bremsen, damit sich dieses RTS noch direkter spielen lässt. ?
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie