Althoetmar, Kai – Gekreuzigte Insel – 6. April 1945 – Der Aufstand der Georgier auf Texel

24. Dezember 2016 von
Althoetmar, Kai – Gekreuzigte Insel – 6. April 1945 – Der Aufstand der Georgier auf Texel Warez-World
Aufrufe: 9 Hits
Vote 4 Us
Release:
Althoetmar, Kai - Gekreuzigte Insel - 6. April 1945 - Der Aufstand der Georgier auf Texel EPUB
Genre:
Roman
Größe:
22 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Hinweise:
Roman
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Althoetmar, Kai – Gekreuzigte Insel – 6. April 1945 – Der Aufstand der Georgier auf Texel
Texel, Anfang April 1945: Noch tun deutsche und georgische Soldaten scheinbar einträchtig gemeinsam Waffendienst auf der Nordseeinsel, die vom Krieg bislang verschont wurde. Die Georgier haben sich als Ostlegionäre für den Dienst in der Wehrmacht gemeldet, um der Kriegsgefangenschaft zu entkommen. Jetzt sollen sie auf's Festland an die Front. In der Nacht zum 6. April 1945 revoltieren sie gegen ihre "Waffenbrüder" und töten Hunderte deutsche Soldaten. Der Aufstand, dem sich der holländische Widerstand anschließt, erfasst die ganze Insel. Die Wehrmacht schlägt brutal zurück. Die Insel versinkt in einem Blutbad, das das Ende des Krieges in Europa noch überdauert. Das Buch erzählt die Ereignisse auf Texel 1945 aus der Sicht georgischer, holländischer und deutscher Beteiligter. Für die Recherchen zu diesem Buch ist der Autor nach Texel gereist und hat die Kriegsschauplätze von damals besucht. Kai Althoetmars „Kriegsgeschichten“ erzählen von wichtigen oder symbolhaften Ereignissen des Zweiten Weltkriegs in Europa. Sie verbinden Vergangenheit und Gegenwart: lebendige historische Erzählung, authentische Schicksale berühmter wie namenloser Akteure des Kriegsgeschehens, dazu die Vor-Ort-Reportage der Gegenwart. Zu Wort kommen beteiligte Akteure und Zeitzeugen, ergänzt um historische Dokumente und literarische Zeugnisse - informativ und lehrreich, packend erzählt, sprachlich niveauvoll. Außerdem enthalten: "Der andere elfte September. 11.09.1944: Als amerikanische Truppen im Ourtal erstmals deutschen Boden erreichten" (Kurzversion).Auch als Taschenbuchausgabe erhältlich (versandkostenfrei).Bisher erschienene „Kriegsgeschichten“:1. Die Brücke war ihr Schicksal. 7. März 1945: Als die Amerikaner den Rhein überquerten.2. Gekreuzigte Insel. 6. April 1945: Der Aufstand der Georgier auf Texel.3. Lemberger Todestango. 30. Juni 1941: Beginn des Holocausts in Ostgalizien.Weitere Titel in Vorbereitung.Über den Autor: Kai Althoetmar, 1968 in Köln geboren, ist Absolvent der Kölner Journalistenschule und Diplom-Volkswirt sozialwissenschaftlicher Richtung mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Stationen bei Magazin "Geo", Deutsche Welle, NBC und Nachrichtenagentur Reuters. Seit 1997 arbeitet er als hauptberuflicher freier Autor. Er lebt in einem Dorf bei Bad Münstereifel.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie