Amelie,.Nora.-.The.Secrets.of.Grey.Days.-.Die.Agentur

25. Juli 2016 von
Amelie,.Nora.-.The.Secrets.of.Grey.Days.-.Die.Agentur Warez-World
Aufrufe: 106 Hits
Vote 4 Us
Release:
Amelie, Nora - The Secrets of Grey Days - Die Agentur EPUB
Genre:
Erotik
Größe:
17 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Hinweise:
Erotik
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Amelie,.Nora.-.The.Secrets.of.Grey.Days.-.Die.Agentur
Der Filmstart von „Fifty Shades of Grey“ hat das pikante Geschäft der Agentur G.o.G. angekurbelt. Chefin Marlena und ihre dominanten Mitarbeiter haben alle Hände voll damit zu tun, neugierigen Kundinnen den Weg in die Welt bizarrer Leidenschaft zu ebnen. In exklusivem Ambiente werden die Frauen nicht nur von Luxus pur, teuren Autos und aufregenden Events erwartet, sondern auch von einem persönlichen Coach – IHREM Mr. Grey. Natürlich bringt Marlena diese Idee nicht nur Freunde ein. Trotzdem ist sie überrascht, als sie in den Sog ihrer eigenen Kreation gerät. Der schweigsame Adam kann die Finger nicht von ihr lassen. Mattes, ihr Geschäftsführer, will sie endlich für sich gewinnen. Und mit Alex, einem Gynäkologen, verbindet sie die Begeisterung für eine ganz spezielle Art von Spiel. Doch das ist ihr Geheimnis. Bis zu jenem Tag, an dem diese kompromittierenden Fotos auftauchen … THE SECRETS OF GREY DAYS – ein zweiteiliger, anspruchsvoller Roman über die Auswirkungen des Hypes um „Fifty Shades of Grey“. Mit echten Kerlen, starken Frauen und einer ganz und gar verrückten Idee. Teil 2 ebenfalls auf amazon. Neben dem Hauptroman sind zwei Specials über die Grey Days erschienen. TANGOFIEBER und die BONDAGESTORY. Für Fans des Zweitteilers INSEL DER NACHTIGALLEN gibt es in diesem Roman außerdem ein Wiedersehen mit Jon und Theresa. ------------------------------------------------------------------------------------------------ LESEPROBE „Der wievielte Drink?“, fragte plötzlich eine dunkle Stimme hinter ihr. Sie musste sich nicht umschauen. Sie wusste, wem sie gehörte. Ihr Rücken straffte sich unter der Hand, die sich mit Nachdruck darauf legte. „Der erste“, erwiderte sie leise, darum bemüht, das aufgeregte Zittern in ihrer eigenen Stimme zu unterdrücken. Der Mann hinter ihr gab ein zufriedenes Brummen von sich und schob sich näher an sie heran. Sein muskulöser Bauch presste sich gegen ihren Rücken, während er Piet das Glas aus der Hand nahm, das der ihm über den Tresen reichte. „Bist du ausgeruht?“, wollte er wissen. Marlena nickte. Ihr „Ja“ war kaum mehr als ein Hauch. „Was gegessen?“, drang er unnachgiebig in sie. Wieder nickte sie, diesmal ohne zu antworten. Ihre Kehle fühlte sich merkwürdig trocken an. Genau genommen war das eine Lüge. Denn das Frühstück lag Stunden zurück. Sie wollte sich umdrehen, sein Gesicht sehen, die Stimmung einschätzen. Gerade nach dem von Piet angedeuteten Streit. Aber Alex hielt sie davon ab, indem er die Hand auf ihre Schulter schob. Verdammt. Der Mann machte sie schwach. Von einer Minute zur anderen stieg ihr so etwas wie dichter Nebel ins Hirn. Rollten Hitzewellen schubweise durch ihren Körper. Sie konnte kaum mehr klar denken, geschweige denn sich ordentlich artikulieren. Von der souveränen Geschäftsfrau, die sich vor ein paar Minuten zu Piet an den Tresen gesetzt hatte, um mit ihm Small Talk zu treiben, war nichts, aber auch gar nichts übrig geblieben. Was geschah nur mit ihr? „Wir gehen“, sagte Alex. „Du schaust dich nicht um.“ Dann zupfte er am Ärmel ihres Blazers. „Und der bleibt hier.“ … ---------------------------------------------------------------------------------------------- MEHR ZUM ROMAN auf dem Autorenblog http://www.nora-amelie.de auf Twitter http://twitter.com/noraamelie auf Facebook https://www.facebook.com/nora.amelie.autorin HINWEIS: geändertes Cover, Stand Mai 2015. TIPP: Dieses E-Book ohne Kindle lesen. Einfach die kostenlose Kindle-App von Amazon für iPhone, iPad, Smartphone oder PC runterladen und los geht’s!
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie