Amour.Fou.2014.German.720p.BluRay.x264-DOUCEMENT

17. März 2016 von
Amour.Fou.2014.German.720p.BluRay.x264-DOUCEMENT Warez-World
Aufrufe: 12 Hits
Vote 4 Us
Release:
Amour Fou BD
Genre:
Drama
Laufzeit:
96 Min.
Größe:
2114 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 H.264 / AVC
Audio Stream:
DTS 5.1
Bewertung:
Video Vorschau:
Online Stream:
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
                                                               
   ____   _____  _____  _____  _____  _____  _____  _____  _____   
  |     |     ||  |  ||     ||   __||     ||   __||   | ||_   _|  
  |  |  ||  |  ||  |  ||   --||   __|| | | ||   __|| | | |  | |    
  |____/ |_____||_____||_____||_____||_|_|_||_____||_|___|  |_|    
                                                               
                        proudly presents

          Amour.Fou.2014.German.720p.BluRay.x264-DOUCEMENT

              Release.Date: 11.03.2016
              Video.......: x264 crf20 1510kb/s
              Frame.Rate..: 23.976fps
              Resolution..: 1280x688
              Audio.......: DTS 1509kb/s 6ch
              Language....: German
              Duration....: 1h 35mn
              Source......: Retail BluRay
              Size........: 2088.62mb (2190076757 bytes)
              Subtitles...: -

              http://www.imdb.com/title/tt3003800



Beschreibung:
Amour.Fou.2014.German.720p.BluRay.x264-DOUCEMENT
In den Salons der Romantik genießt der Dichter Heinrich von Kleist einen zweifelhaften Ruf. Der Melancholiker, dessen begnadete Dichtung seiner Zeit stets zu tief auf den Zahn fühlte und der trotz seines Talents stets vergeblich liebte, empfindet das Leben hauptsächlich als Schmerz. Sein größter Wunsch ist es, mit einem geliebten Menschen gemeinsam aus dem Leben zu gehen und so der penetranten Vereinzelung doch noch zu entgehen. Doch seine Cousine Marie, die er zu lieben glaubt, weigert sich partout einzusehen, dass die Seelenverwandtschaft beider sozusagen offensichtlich ist. Wiederum vergeblich bietet Heinrich so einige Überredungskunst auf, um Marie das Sterben schön zu reden. Doch dann trifft der Dichter auf Henriette Vogel, eine zarte, schöne Ehefrau und Mutter. Heinrich ahnt, dass Henriette ebenso einsam ist wie er und in ihrem wohlgeordneten Leben eine seltsame Entbehrung spürt. Während aus Frankreich eine Welle der Demokratisierung über den preußischen Hierarchien zusammenbricht, kommen sich Heinrich und Henriette langsam näher. Heinrich hofft darauf, dass Henriette der Liebe wegen die Sicherheiten ihres Lebens aufgeben will, und ist enttäuscht als Henriette vor allem aus Angst vor einer todbringenden Krankheit Gefallen am Sterbeangebot des Verliebten gefunden hat. Verstrickt in große Erwartungen und verborgene Ängste schließen Heinrich und Henriette einen Pakt, der vielleicht ein Pakt der Liebe ist.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie