Das.Glueck.klopft.an.die.Tuer.GERMAN.2006.WEBRiP.x264-REMSG

11. August 2016 von
Das.Glueck.klopft.an.die.Tuer.GERMAN.2006.WEBRiP.x264-REMSG Warez-World
Aufrufe: 58 Hits
Vote 4 Us
Release:
Das Glück klopft an die Tür WEB-RIP
Genre:
Comedy
Laufzeit:
88 Min.
Größe:
943 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 H.264 / AVC
Audio Stream:
Dolby Digital 2.0
Bewertung:
Video Vorschau:
Online Stream:
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
General
Format                                   : Matroska
Format version                           : Version 4 / Version 2
File size                                : 943 MiB
Duration                                 : 1h 27mn
Overall bit rate                         : 1 502 Kbps
Encoded date                             : UTC 2016-08-05 03:50:53
Writing application                      : mkvmerge v6.9.1 ('Blue Panther') 64bit built on Apr 18 2014 18:23:38
Writing library                          : libebml v1.3.0 + libmatroska v1.4.1

Video
ID                                       : 1
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format settings, CABAC                   : Yes
Format settings, ReFrames                : 5 frames
Codec ID                                 : V_MPEG4/ISO/AVC
Duration                                 : 1h 27mn
Bit rate                                 : 1 280 Kbps
Width                                    : 720 pixels
Height                                   : 404 pixels
Display aspect ratio                     : 16:9
Frame rate mode                          : Constant
Frame rate                               : 25.000 fps
Color space                              : YUV
Chroma subsampling                       : 4:2:0
Bit depth                                : 8 bits
Scan type                                : Progressive
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.176
Stream size                              : 803 MiB (85%)
Writing library                          : x264 core 148 r2705 3f5ed56
Encoding settings                        : cabac=1 / ref=5 / deblock=1:-2:-2 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=8 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=0 / chroma_qp_offset=-2 / threads=12 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=250 / keyint_min=25 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=50 / rc=crf / mbtree=1 / crf=19.0 / qcomp=0.60 / qpmin=10 / qpmax=51 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
Language                                 : English
Default                                  : Yes
Forced                                   : No
Color range                              : Limited
Color primaries                          : BT.709
Transfer characteristics                 : BT.709
Matrix coefficients                      : BT.709

Audio
ID                                       : 2
Format                                   : AC-3
Format/Info                              : Audio Coding 3
Mode extension                           : CM (complete main)
Format settings, Endianness              : Big
Codec ID                                 : A_AC3
Duration                                 : 1h 27mn
Bit rate mode                            : Constant
Bit rate                                 : 192 Kbps
Channel(s)                               : 2 channels
Channel positions                        : Front: L R
Sampling rate                            : 48.0 KHz
Compression mode                         : Lossy
Stream size                              : 120 MiB (13%)
Language                                 : German
Default                                  : Yes
Forced                                   : No

Beschreibung:
Das.Glueck.klopft.an.die.Tuer.GERMAN.2006.WEBRiP.x264-REMSG
Als wäre der plötzliche Unfalltod ihres Mannes Lothar nicht Schicksalsschlag genug, wird die brave Hausfrau Gila Maibach bei der Testamentseröffnung gleich mit der nächsten "Überraschung" konfrontiert: Für ihr geliebtes Haus, in dem sie viele glückliche Ehejahre mit Lothar verbrachte, gibt es eine unbekannte Miterbin! Gila und ihre beste Freundin, die vorlaute Franziska, sind fest davon überzeugt, dass es sich bei der jungen Blumenhändlerin Maja Deutz um die Geliebte des Verstorbenen handeln muss. Schon bei der ersten persönlichen Begegnung zwischen der verdutzten Gila und der aufbrausenden Maja stellt sich jedoch heraus, dass Maja nicht Lothars Geliebte war, sondern vielmehr seine uneheliche Tochter ist! Und die verlangt nun ohne Umschweife die Auszahlung ihres Erbteils. Das ist leichter gesagt als getan, denn Gila hat weder Ersparnisse noch will sie das mit einer Hypothek belastete Haus verkaufen. So kommt es, dass die hochschwangere Maja nach einem Streit mit ihrem Ehemann Stefan mit ihrem kleinen Sohn Max bei Gila einzieht - sehr zum Erstaunen von Gilas linkischem Nachbarn Justus. Das temperamentvolle Gespann wirbelt das wohl geordnete Leben der biederen Hausfrau ganz schön durcheinander. Nach einer Weile aber merken die chaotische Maja und die schüchterne Gila, dass sie gar kein so schlechtes Team abgeben: Während Maja voller Idealismus ihren Blumenladen schmeißt, bringt die ehemalige Sekretärin Gila die Buchhaltung auf Vordermann und kümmert sich um Max.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie