Das.Zimmermaedchen.Lynn.2014.German.720p.HDTV.x264-muhHD

5. Juni 2016 von
Das.Zimmermaedchen.Lynn.2014.German.720p.HDTV.x264-muhHD Warez-World
Aufrufe: 36 Hits
Vote 4 Us
Release:
Das Zimmermädchen Lynn TV-RIP
Genre:
Drama
Laufzeit:
86 Min.
Größe:
1159 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 H.264 / AVC
Audio Stream:
Dolby Digital 2.0
Bewertung:
Video Vorschau:
Online Stream:
Hinweise:
MKV
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Das.Zimmermaedchen.Lynn.2014.German.720p.HDTV.x264-muhHD
Release Date ...: 05.06.2016 
Air Date .......: 27.05.2016
Genre...: MOVIE
IMDB Rating ....: 
http://www.imdb.com/title/tt3290440/
SOURCE: HDTV 
Greets: SIF TVP TRexHD EHLE w0rm RTLHD NVA idTV GVD SOV
Beschreibung:
Das.Zimmermaedchen.Lynn.2014.German.720p.HDTV.x264-muhHD
Lynn ist etwa 30 und leidet unter Zwängen. Ihren Job als Zimmermädchen im "Hotel Eden" hat sie verloren, weil sie die Gäste bestohlen hat. Dabei wollte sie sich nicht bereichern, nie hat sie etwas von Wert oder Bedeutung eingesteckt. Nun hat Lynn eine Therapie hinter sich und kehrt nach Hause zurück. Dort aber erwarten sie nur unendliche Leere, die versteckten Botschaften der übergriffigen Mutter und die Frage nach der eigenen Identität. Lynn muss zurück an die Arbeit - Putzen! Nach einer frustrierenden Bewerbung, in der sie ihre Kleptomanie offen zugegeben hat, überwindet sich Lynn und frischt ihre alte, rein körperliche Affäre zum "Eden"-Personalmanager Heinz wieder auf, um an ihre frühere Arbeitsstätte zurück kehren zu können. Im "Hotel Eden" blüht Lynn kurzzeitig auf. Sie schafft es, den Impuls des Stehlens zu unterdrücken, und findet ihr Glück im akribischen Reinemachen. Sie strukturiert ihren Alltag neu und berichtet ihrem Psychiater, den sie noch einmal in der Woche sieht, von ihren Fortschritten. Doch die Neugier auf das Leben der Anderen ist noch immer tief in Lynn verankert. Wer sind all die Leute, die im Hotel ein- und auschecken? Was ist es, das aus Alltag dieser Menschen ein Leben macht?
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie