Ein.ruhiges.Leben.German.AC3.DVDRip.XviD-MORTAL

16.05.2016 von Sairenji
Aufrufe: 5 Hits
Vote 4 Us
Release:
Ein ruhiges Leben DVD-RIP
Genre:
Drama
Laufzeit:
101 Min.
Größe:
704 MB
Passwort:
Kein Passwort
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 DivX / Xvid
Video System:
WEB-RIP
Audio Stream:
Dolby Digital 5.1
Audio Bitrate:
NFO
Bewertung:
Video Vorschau:
Online Stream:
Hinweise:
AVI
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                      
                                 ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                
                            ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦          ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                            
                         ¦¦¦¦¦¦¦¦                        ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                        
                      ¦¦¦¦¦¦¦             ¦¦¦¦¦¦¦¦¦           ¦¦¦¦¦¦                      
                    ¦¦¦¦¦¦       ¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦        ¦¦¦¦¦                    
                  ¦¦¦¦¦         ¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦                 
                ¦¦¦¦¦     ¦   ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦                
              ¦¦¦¦¦     ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦              
             ¦¦¦¦     ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦            
           ¦¦¦¦     ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦   ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦           
          ¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦          
         ¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                           ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦         
        ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦                                 ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦       
       ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦                                     ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦      
      ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦                            ¦¦           ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦      
     ¦¦¦¦   ¦¦¦  ¦                           ¦¦¦¦¦¦          ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦     
     ¦¦¦   ¦¦¦¦¦                                 ¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦    
    ¦¦¦    ¦¦¦¦¦                                           ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦   
   ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦                                            ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦   
   ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦                                ¦¦¦¦¦           ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦  
  ¦¦¦    ¦¦¦¦¦                                ¦¦¦¦¦¦¦¦¦            ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦  
  ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦                                 ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦        ¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦ 
 ¦¦¦    ¦¦¦¦¦                                ¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦          ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦ 
 ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦                    ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦             ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦ 
 ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦         ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦
 ¦¦    ¦¦¦¦¦¦                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
 ¦¦    ¦¦¦¦¦¦                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦        ¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦                    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦                       ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
¦¦¦   ¦¦¦¦¦                          ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
 ¦¦    ¦¦                                           ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
 ¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                             ¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦
 ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                               ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦   ¦¦¦
 ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                                ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦ ¦¦    ¦¦ 
 ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                                 ¦¦¦¦  ¦   ¦¦¦¦¦   ¦¦¦ 
  ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                                 ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦ 
  ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                                  ¦¦¦¦¦    ¦¦¦   ¦¦¦  
   ¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                                                   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦  
   ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦             ¦                                      ¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦   
    ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦      ¦¦¦       ¦¦                            ¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦   
    ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦      ¦¦¦¦      ¦¦¦   ¦¦          ¦            ¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦    
     ¦¦¦    ¦¦¦¦     ¦¦¦¦¦     ¦¦ ¦¦      ¦¦¦¦  ¦¦         ¦¦            ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦    
      ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦     ¦¦  ¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦¦       ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦     
      ¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦           ¦¦¦  ¦¦    ¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦    ¦¦       
     ¦¦ ¦¦¦¦  ¦¦ ¦¦¦  ¦¦      ¦¦¦   ¦¦   ¦¦¦¦ ¦¦¦¦ ¦¦   ¦¦¦¦¦    ¦¦    ¦¦  ¦¦¦ ¦¦¦¦       
    ¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦ ¦¦¦¦    ¦¦¦¦    ¦¦¦ ¦¦¦¦ ¦¦¦¦ ¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦   ¦¦   ¦¦¦¦¦         
   ¦¦   ¦   ¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦  ¦¦¦    ¦¦¦¦         
  ¦¦    ¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦  ¦¦       ¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦  ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦    ¦¦ ¦¦¦¦    ¦¦          
 ¦¦     ¦    ¦¦¦¦¦¦ ¦¦  ¦  ¦¦       ¦¦¦¦ ¦¦¦¦       ¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦     ¦          
¦¦¦     ¦    ¦¦¦ ¦¦  ¦  ¦¦¦¦¦¦  ¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦            ¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦         
¦¦      ¦    ¦¦¦ ¦¦¦ ¦   ¦¦¦¦¦  ¦¦  ¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦    ¦   ¦¦¦¦¦¦  ¦  ¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦         
¦       ¦    ¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦  ¦¦  ¦¦¦   ¦¦¦¦  ¦¦  ¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦ ¦  ¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦         
¦       ¦    ¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦  ¦¦¦ ¦¦    ¦¦¦¦¦ ¦¦  ¦¦  ¦¦  ¦¦¦¦ ¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦    ¦          
¦       ¦    ¦¦¦¦ ¦      ¦¦¦¦¦  ¦¦¦  ¦    ¦¦¦¦¦  ¦  ¦   ¦¦  ¦¦¦¦ ¦¦ ¦¦ ¦¦¦¦    ¦¦         
¦¦¦     ¦    ¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦  ¦    ¦¦¦¦¦¦ ¦  ¦  ¦¦   ¦¦¦¦ ¦¦  ¦  ¦¦¦    ¦¦¦        
¦¦¦     ¦    ¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦  ¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦ ¦¦¦   ¦¦¦¦ ¦¦¦ ¦  ¦¦¦   ¦¦¦¦        
¦¦¦¦         ¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦  ¦¦  ¦¦     ¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦     ¦¦¦ ¦¦¦ ¦  ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦      
¦¦¦¦        ¦¦¦¦¦¦   ¦¦  ¦ ¦¦¦     ¦¦       ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦     ¦       ¦¦ ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦     
¦¦¦¦     ¦  ¦¦¦¦¦    ¦¦  ¦¦¦¦¦     ¦¦       ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦     ¦¦       ¦¦ ¦¦¦   ¦¦¦  ¦¦¦¦   
¦¦¦¦   ¦ ¦  ¦¦¦¦¦   ¦¦¦  ¦¦¦¦¦     ¦¦        ¦¦¦¦¦  ¦¦¦     ¦        ¦¦ ¦¦¦   ¦¦¦  ¦¦¦¦   
¦¦¦¦   ¦ ¦  ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦  ¦¦¦¦      ¦        ¦¦¦¦¦  ¦¦     ¦¦     ¦  ¦¦ ¦¦¦  ¦¦¦¦    ¦¦¦  
¦¦ ¦   ¦ ¦     ¦¦   ¦¦¦¦  ¦¦¦¦  ¦¦  ¦¦        ¦¦¦¦  ¦¦     ¦¦   ¦ ¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦    ¦¦  
¦¦     ¦ ¦    ¦¦¦   ¦¦¦¦   ¦¦¦  ¦¦   ¦         ¦¦¦  ¦¦    ¦¦ ¦¦ ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦    ¦¦  
¦¦     ¦¦¦    ¦¦¦    ¦¦¦   ¦¦¦   ¦¦  ¦¦        ¦¦¦  ¦¦    ¦¦¦¦¦ ¦¦ ¦¦ ¦ ¦¦¦  ¦¦¦¦      ¦  
¦      ¦¦¦    ¦¦¦    ¦¦¦   ¦¦¦   ¦¦   ¦¦      ¦¦¦¦  ¦¦   ¦¦¦¦¦  ¦¦ ¦¦ ¦ ¦¦¦  ¦¦        ¦  
¦      ¦¦¦    ¦¦¦          ¦¦¦   ¦¦   ¦¦      ¦¦¦¦   ¦   ¦¦¦¦¦  ¦¦¦ ¦ ¦ ¦¦¦            ¦¦ 
¦      ¦¦¦    ¦¦¦          ¦¦¦   ¦¦¦   ¦¦  ¦ ¦¦¦¦¦   ¦   ¦¦¦¦¦    ¦ ¦   ¦¦¦            ¦¦ 
¦¦     ¦¦¦    ¦¦¦          ¦¦¦   ¦¦¦    ¦¦¦¦  ¦¦¦¦   ¦   ¦¦¦¦     ¦    ¦¦¦¦             ¦ 
¦¦     ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦         ¦¦¦   ¦¦¦    ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦   ¦   ¦¦¦¦    ¦¦    ¦¦¦¦    ¦¦¦      ¦ 
¦¦¦    ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦        ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦ ¦¦¦¦   ¦   ¦ ¦    ¦¦¦    ¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦    ¦ 
¦¦¦    ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦       ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦ ¦¦¦¦¦ ¦¦    ¦¦   ¦¦¦¦    ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦
¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦    ¦  ¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦
¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦   ¦¦¦¦ ¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦
¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦     ¦   ¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦
¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦    ¦¦   ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦
¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦  ¦¦¦¦¦    ¦¦    ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦  ¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦    ¦¦¦¦¦  ¦¦     ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦  ¦¦¦       ¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦     ¦¦¦¦¦  ¦¦     ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦     ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦
  ¦¦¦   ¦¦          ¦¦¦¦¦         ¦¦¦¦¦¦¦¦       ¦¦¦¦   ¦¦       ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦¦¦ 
  ¦¦¦                              ¦¦¦¦¦¦¦       ¦¦¦              ¦¦   ¦  ¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦ 
  ¦¦¦                              ¦¦¦¦¦¦         ¦¦              ¦¦       ¦¦¦        ¦¦¦ 
  ¦¦¦                              ¦¦¦¦¦¦                                             ¦¦¦
  ¦¦¦                               ¦¦¦¦                                              ¦¦¦
  ¦¦¦                               ¦¦¦¦                                              ¦¦¦
  ¦¦¦                                ¦¦ Presents :                                    ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                          Ein ruhiges Leben (FR/IT/DE 2010)                      ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦            Release Date ...: 04.12.2012                                         ¦¦¦
  ¦¦¦            Store Date .....: 06.12.2012                                         ¦¦¦
  ¦¦¦            Cinema Date ....: 24.05.2012                                         ¦¦¦
  ¦¦¦            Genre ..........: Crime                                              ¦¦¦
  ¦¦¦            Rating .........: FSK 12                                             ¦¦¦
  ¦¦¦            Runtime ........: 101.min                                            ¦¦¦
  ¦¦¦            IMDB Rating ....: 6.8/10 (810 votes)                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦            http://www.imdb.com/title/tt1521090/                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦            Bitrate ........: 503 kbps (2pass: 70%)                              ¦¦¦
  ¦¦¦            Resolution .....: 624 x 256                                          ¦¦¦
  ¦¦¦            Audio ..........: DE AC3 5.1 448kbps                                 ¦¦¦
  ¦¦¦            Forced Subs ....: -                                                  ¦¦¦
  ¦¦¦            Subs ...........: -                                                  ¦¦¦
  ¦¦¦            Size ...........: 700 MB                                             ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦            Plot ...........: http://tinyurl.com/mortal-ruhigesleben             ¦¦¦
  ¦¦¦            Notes ..........: -                                                  ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                                                                                 ¦¦¦
  ¦¦¦                ¦                                                ¦               ¦¦¦
  ¦¦¦                 ¦¦                                            ¦¦                ¦¦¦
  ¦¦¦                  ¦¦                                          ¦¦                 ¦¦¦
  ¦¦¦                   ¦¦                                        ¦¦                  ¦¦¦
  ¦¦¦             ¦¦     ¦¦                                      ¦¦     ¦             ¦¦¦
  ¦¦¦              ¦¦¦    ¦¦                                    ¦¦    ¦¦¦             ¦¦¦
  ¦¦¦              ¦¦¦¦¦   ¦¦                                  ¦¦¦  ¦¦¦¦¦             ¦¦¦
  ¦¦¦         ¦¦    ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦                                ¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦    ¦¦        ¦¦¦
  ¦¦¦         ¦¦    ¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦  ¦¦                        ¦¦  ¦¦¦¦¦¦ ¦¦    ¦¦¦        ¦¦¦
  ¦¦¦         ¦¦¦    ¦¦¦   ¦¦¦  ¦¦¦¦                    ¦¦¦¦ ¦¦¦¦   ¦¦¦    ¦¦¦        ¦¦¦
  ¦¦¦        ¦¦¦¦¦    ¦¦        ¦¦¦¦¦                  ¦¦¦¦¦        ¦¦    ¦¦¦¦        ¦¦¦
   ¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦    ¦¦       ¦¦  ¦¦¦              ¦¦¦  ¦¦       ¦¦    ¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦
    ¦¦¦¦¦     ¦¦ ¦¦¦   ¦¦¦      ¦¦   ¦¦¦            ¦¦¦   ¦¦      ¦¦    ¦¦¦ ¦¦    ¦¦¦¦¦ 
      ¦¦¦¦ ¦  ¦¦¦ ¦¦¦   ¦¦¦     ¦¦ ¦  ¦¦¦          ¦¦¦  ¦ ¦¦     ¦¦¦   ¦¦¦ ¦¦¦  ¦¦¦¦¦   
        ¦¦¦¦  ¦¦¦  ¦¦¦   ¦¦¦    ¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦        ¦¦¦ ¦¦¦  ¦    ¦¦    ¦¦   ¦¦¦ ¦¦¦¦     
         ¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦   ¦¦¦  ¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦  ¦¦¦  ¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦     
          ¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦   ¦¦ ¦¦   ¦¦ ¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦ ¦¦   ¦¦ ¦¦¦  ¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦¦¦      
           ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦    ¦¦  ¦¦¦    ¦¦¦  ¦¦    ¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦       
             ¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦    ¦¦    ¦   ¦¦    ¦¦     ¦¦  ¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦         
              ¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦         ¦¦    ¦  ¦    ¦¦        ¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦          
                ¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦          ¦¦          ¦¦         ¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦            
                 ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦¦        ¦          ¦        ¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦              
                    ¦¦¦¦  ¦¦¦  ¦¦¦¦     ¦¦        ¦      ¦¦¦¦  ¦¦¦  ¦¦¦¦                
                      ¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦    ¦¦      ¦¦    ¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦¦                   
                         ¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦   ¦¦     ¦   ¦¦      ¦¦¦¦¦¦                     
                            ¦¦¦¦¦      ¦¦  ¦    ¦  ¦¦       ¦¦¦                         
                                         ¦¦ ¦  ¦ ¦¦        ¦                            
                                         XX^NFO 2o12
Beschreibung:
Ein.ruhiges.Leben.German.AC3.DVDRip.XviD-MORTAL
Als die Mafiakiller Diego und Edoardo umdisponieren müssen und das Hotel zur Vorbereitung eines Mordauftrags an einem deutschen Industriellen wechseln, gibt es ein ungewolltes Wiedersehen: Der 25-jährige Diego ist der Sohn des totgeglaubten Hotelbesitzers Rosario, der vor langer Zeit seinen Tod vortäuschte und in der hessischen Provinz untertauchte, wo er sich eine neue Existenz mit Frau und Kind aufbaute. Nun schweben er und seine ahnungslose Familie in höchster Gefahr. Man belauert sich in trügerischer Ruhe. Dem langen Arm der Camorra kann man auch nach Jahren als Hotelier im deutschen Hinterland nicht entfliehen, weiß dieser tragische Mafiathriller und verwebt in seine düsteren Bilder Familiendrama und Crime-Suspense der subtilen Sorte. Regisseur Claudio Cupellini hat sich mit Toni Servillo, der auch in dem kontroversen "Gomorrha - Reise in das Reich der Camorra" eine Hauptrolle inne hatte, ein prägnantes Gesicht für den realistischen Nervenkrieg ausgesucht, der zu großen Stücken dem Vorbild von "A History of Violence" folgt.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie