Freda Wolff - Töte Ihn, dann darf sie leben

23.04.2016 von Sairenji
Aufrufe: 2 Hits
Vote 4 Us
Release:
Freda Wolff - Töte Ihn, dann darf sie leben
Genre:
Thriller
Laufzeit:
108 Min.
Größe:
17 MB
Passwort:
Kein Passwort
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 H.264 / AVC
Video System:
WEB-RIP
Audio Stream:
Stereo
Audio Bitrate:
320 kBit/s
Hinweise:
ENG
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Format: azw3, epub, htmlz, lit, lrf, mobi, rtf, txt
Beschreibung:
Freda Wolff - Töte Ihn, dann darf sie leben
Ein perfides Spiel: Kann man wirklich seinen Mann töten - um die Tochter zu retten? Die Psychologin Merette Schulman und ihr Exmann, der Polizist Jan-Ole nehmen eine Auszeit auf einer einsamen Hütte in der Wildnis Norwegens. Doch schon in der ersten Nacht wird Jan-Ole bei einem Überfall schwer verletzt. Während er bewusstlos im Krankenhaus liegt, erfährt Merette: Aksel, einer ihrer früheren Patienten, ist aus der Forensik ausgebrochen. Merette ist überzeugt, dass er für den Überfall auf Jan-Ole verantwortlich ist. Noch am selben Tag erhält sie von ihm eine SMS mit einem Foto ihrer Tochter Julia. Kurz darauf folgt eine weitere Nachricht: "Töte ihn, dann darf sie leben."
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie