Gamera.vs.Viras.-.Frankensteins.Weltraummonster.greift.an.1968.GERMAN.DL.DVDRIP.X264-WATCHABLE

20.07.2016 von Dogg
Aufrufe: 5 Hits
Vote 4 Us
Release:
Gamera vs Viras - Frankensteins Weltraummonster greift an DVD-RIP
Genre:
Action
Laufzeit:
78 Min.
Größe:
1052 MB
Passwort:
Kein Passwort
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 H.264 / AVC
Video System:
Region Frei
Audio Stream:
Dolby Digital 2.0
Audio Bitrate:
NFO
Bewertung:
Video Vorschau:
Online Stream:
Hinweise:
MKV
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Derzeit leider keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Gamera.vs.Viras.-.Frankensteins.Weltraummonster.greift.an.1968.GERMAN.DL.DVDRIP.X264-WATCHABLE
Angeführt von Viras, einem gigantischen Tintenfisch, haben es böse Außerirdische auf die Erde abgesehen, die von der feuerspeienden Riesenschildkröte Gamera beschützt wird. Um Gamera gefügig zu machen, kidnappen sie die beiden Pfadfinder Masao und Jim. Die Außerirdischen pflanzen eine Fernsteuerung in Gameras Nacken und zwingen ihn damit dazu, ihren Anordnungen Folge zu leisten. Allerdings haben sie die Rechnung ohne Masao und Jim gemacht, denen es gelingt, die Fernsteuerung umzupolen, so dass Gamera genau das Gegenteil von dem macht, was die Außerirdischen möchten. Beitrag aus der Monsterfilm-Reihe mit der Riesenschildkröte Gamera, die das Studio Daiei 1965 ins Leben rief, um Tohos Godzilla Konkurrenz zu machen. Hauptdarsteller sind hier allerdings die beiden Jungs, deren albernen Späßen reichlich Zeit eingeräumt wird. Weitere gute 15 Minuten bestehen aus Rückblenden in Form von Ausschnitten aus früheren "Gamera"-Filmen. Originell zumindest der gigantische Tintenfisch als Erzfeind, der seine nutzlosen Handlanger enthauptet.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie