Maintz,.Christian.-.Liebe.in.Lokalen.-.Gedichte

25.07.2016 von PeterLustig
Aufrufe: 1 Hits
Vote 4 Us
Release:
Maintz, Christian - Liebe in Lokalen - Gedichte EPUB
Genre:
Belletristik
Laufzeit:
240 Min.
Größe:
17 MB
Passwort:
Kein Passwort
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 H.264 / AVC
Video System:
Region Frei
Audio Stream:
Dolby Digital 5.1
Audio Bitrate:
NFO
Hinweise:
Roman
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Derzeit leider keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Maintz,.Christian.-.Liebe.in.Lokalen.-.Gedichte
Ach, wie schön ist das gewesen, / Ach, wie haben wirs genossen, / Als wir Huhn mit Sojasprossen / Aßen damals beim Chinesen. Ach wie schön ist der Sound des »großen Endreimers« Christian Maintz, der den Liebhabern humoristischer Dichtung aus vielen Anthologien bekannt ist. »Liebe in Lokalen« versammelt zum ersten Mal alle seine Gedichte. Sie umkreisen die Mysterien der Liebe: Sie beschwören ekstatische Momente im ICE, an der Wursttheke und im Freibad von Bad Oldesloe. Sie befragen die großen Denker und Dichter Goethe, Kant und Nietzsche , nehmen uns mit auf die Rebhuhnjagd und geben Einblicke in das Liebesleben der Wildschweine, Insekten und Nagetiere. So klug wie poetisch und witzig sind diese Gedichte und so wunderbar gereimt, dass es die reine Freude ist, sie zu lesen. Ach, wie schön ist das gewesen, / Ach, wie haben wirs genossen, / Als wir Huhn mit Sojasprossen / Aßen damals beim Chinesen. Ach wie schön ist der Sound des »großen Endreimers« Christian Maintz, der den Liebhabern humoristischer Dichtung aus vielen Anthologien bekannt ist. »Liebe in Lokalen« versammelt zum ersten Mal alle seine Gedichte. Sie umkreisen die Mysterien der Liebe: Sie beschwören ekstatische Momente im ICE, an der Wursttheke und im Freibad von Bad Oldesloe. Sie befragen die großen Denker und Dichter Goethe, Kant und Nietzsche , nehmen uns mit auf die Rebhuhnjagd und geben Einblicke in das Liebesleben der Wildschweine, Insekten und Nagetiere. So klug wie poetisch und witzig sind diese Gedichte und so wunderbar gereimt, dass es die reine Freude ist, sie zu lesen. Ach, wie schön ist das gewesen, / Ach, wie haben wirs genossen, / Als wir Huhn mit Sojasprossen / Aßen damals beim Chinesen. Ach wie schön ist der Sound des »großen Endreimers« Christian Maintz, der den Liebhabern humoristischer Dichtung aus vielen Anthologien bekannt ist. »Liebe in Lokalen« versammelt zum ersten Mal alle seine Gedichte. Sie umkreisen die Mysterien der Liebe: Sie beschwören ekstatische Momente im ICE, an der Wursttheke und im Freibad von Bad Oldesloe. Sie befragen die großen Denker und Dichter Goethe, Kant und Nietzsche , nehmen uns mit auf die Rebhuhnjagd und geben Einblicke in das Liebesleben der Wildschweine, Insekten und Nagetiere. So klug wie poetisch und witzig sind diese Gedichte und so wunderbar gereimt, dass es die reine Freude ist, sie zu lesen.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie