Suchtkultur.und.Gruppentherapie.Vom.anonymen.Ich.zum.anonymen.Wir

05.02.2017 von Maddin_O
Aufrufe: 1 Hits
Vote 4 Us
Release:
Suchtkultur und Gruppentherapie Vom anonymen Ich zum anonymen Wir PDF
Genre:
Sach und Fachbuecher
Laufzeit:
96 Min.
Größe:
4 MB
Passwort:
Kein Passwort
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 DivX / Xvid
Video System:
TC
Audio Stream:
Dolby Digital 5.1
Audio Bitrate:
NFO
Hinweise:
Roman
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Derzeit leider keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Suchtkultur.und.Gruppentherapie.Vom.anonymen.Ich.zum.anonymen.Wir
Paula Helm, "Suchtkultur und Gruppentherapie: Vom anonymen Ich zum anonymen Wir" German | ISBN: 3658149485 | 2017 | 392 pages | PDF | 4 MB Paula Helm beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen und psycho - sozialen Bedingungen der Suchtgenesung, mit dem kulturellen »Framing« der Sucht und geht der Frage nach, warum suchtkranke Menschen den Schutz der Anonymität brauchen, um sich mit ihren Leiden zu »outen« und sich zu trauen, um Hilfe und Unterstützung bei der Behandlung einer tödlichen Krankheit zu bitten. Die Antworten auf diese Fragen gibt die Autorin auf der Grundlage einer ethnographischen Forschung zu selbstorganisierten Suchttherapiegruppen. Hierbei analysiert sie unveröffentlichte Ego - und Archivdokumente, welche exklusive Einblicke in das emotionale Erleben Suchtkranker gewähren. Die Ergebnisse der interdisziplinären Studie halten uns allen einen Spiegel vor, denn sie weisen die Grenzen eines spätkapitalistischen Hyperindividualismus auf und zeigen, wie tief die Sucht mit den Strukturen westlicher Gesellschaften verwoben ist. Sach und Fachbuecher Germany
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie