Evilenko.Uncut.German.2004.AC3.DVDRiP.XviD-RSG

18. Mai 2016 von
Evilenko.Uncut.German.2004.AC3.DVDRiP.XviD-RSG Warez-World
Aufrufe: 28 Hits
Vote 4 Us
Release:
Evilenko DVD-RIP
Genre:
Drama
Laufzeit:
111 Min.
Größe:
1416 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 DivX / Xvid
Audio Stream:
Dolby Digital 5.1
Bewertung:
Video Vorschau:
Online Stream:
Hinweise:
Uncut
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
           Requested Series Group                                                 
         
            is proud to present      


       Evilenko (2004)         

       Cinema Date ..... : STV
       Store Date DE ... : 18.10.2007
       Release Date .... : 23.10.2007
       Production Year . : 2004
       Runtime ......... : 110 min
       Genre ........... : Crime
       Video-Source .... : PAL-DVD
       Format .......... : XviD
       Aspect Ratio .... : 640 x 336
       Video Bitrate ... : 1382 kbps
       Audio Bitrate ... : AC3 @ 448 kb/s tot , 6 chnls (3/2 .1) 
       Size ............ : 98 x 15mb 
       Imdb .............: http://www.imdb.com/title/tt0406754/   
       Rating .......... : 6.0/10 (602 votes)     


                 Plot



       In der Sowjetunion der Mitt-80er gehen politische        
       Veraenderungen vor, mit denen der erzkommunistische       
       Hochschullehrer Andrej Evilenko keineswegs einverstanden    
       ist. Als er seinen Job verliert, weil er ein Maedchen      
       sexuell belaestigte, behauptet er, seiner politischen      
       ueberzeugung wegen verfolgt zu werden und heuert beim KGB    
       an. In den folgenden zwei Jahren missbraucht und toetet er   
       ueber 50 Kinder. Ein abgebruehter Polizist und ein       
       paedophiler Psychologe kommen ihm auf die Schliche, doch    
       Evilenko bleibt gefaehrlich.              





                  Group Notes
 
           searching : nothing






                                                                
Beschreibung:
Evilenko.Uncut.German.2004.AC3.DVDRiP.XviD-RSG
In der Sowjetunion der Mitt-80er gehen politische Veränderungen vor, mit denen der erzkommunistische Hochschullehrer Andrej Evilenko keineswegs einverstanden ist. Als er seinen Job verliert, weil er ein Mädchen sexuell belästigte, behauptet er, seiner politischen Überzeugung wegen verfolgt zu werden und heuert beim KGB an. In den folgenden zwei Jahren missbraucht und tötet er über 50 Kinder. Ein abgebrühter Polizist und ein pädophiler Psychologe kommen ihm auf die Schliche, doch Evilenko bleibt gefährlich. In der Ukraine der Gorbatschow-Ära findet ein pädophiler Kannibale über fünfzig Opfer, bevor ihm ein listenreicher Kommissar das Mordwerk legt. Gut gespieltes, stimmungsvolles Kriminaldrama nach einer wahren Begebenheit.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie