Gestern.waren.wir.Fremde.German.2012.WEBRiP.x264-DEFLOW

13. Juli 2016 von
Gestern.waren.wir.Fremde.German.2012.WEBRiP.x264-DEFLOW Warez-World
Aufrufe: 17 Hits
Vote 4 Us
Release:
Gestern waren wir Fremde WEB-RIP
Genre:
Drama
Laufzeit:
89 Min.
Größe:
799 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Video Codec:
MPEG-4 H.264 / AVC
Audio Stream:
Stereo
Bewertung:
Video Vorschau:
Online Stream:
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
               ¦
                  _    ¦
                  ¯ _  ¦
                    ¯¦_¦
                      ¯¦_
                       ¦¯¦_
                       ¦  ¯¦_
                       ¦  _ ¯¦_
                       ¦    _ ¯¦_
                             ¯_ ¯¦_
                       ¦       ¯  ¯¦_
                       ¦         ¯_ ¯¦_             _
                                   ¯  ¯¦_         _ ¯
                                        ¯¦_     _¦¯
                                          ¯¦  _¦¯
                   D E F L O W              _¦¯
                                          _¦¯  ¦_
                                        _¦¯     ¯¦_
                       ¦              _¦¯         ¯ _
                                    _¦¯ _           ¯¦
                       ¦          _¦¯ _¯               ¦
                       ¦        _¦¯  ¯
                       ¦      _¦¯ _¯                       ¦
                       ¦    _¦¯  ¯
                       ¦  _¦¯ _         __
                       ¦_¦¯  ______¦¦¦¦¦¦
                      _¦¯  ¦¦¦¦¦¦¯¦¦¦¦¦¦¦
                    _¦¯¦_¯ ¦¦¦¦¦¦ ̦¦¦¦¦        ¦
                  _¦¯ _¦   ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦          ¯¯ __              ¦
                _¦¯    ¦   ¦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¯               ¯¯¦____          ¦
              _¦¯ _        ¦¦¦¦¦ _¦¦¯¯                     ¦¦¦¦¦_    ¦
   ¦        _¦¯            ¦¦¦¦¦                           ̦¦¦¦¦¦   ¦      ¦
      ¯__ _¦¯          ¦   ¦¦¦¦¦                           ̦¦¦¦¦¦   ¦  ¯___¦
      _ _¦¯_¦ ____     ¦   ¦¦¦¦¦       ¦                   ̦¦¦¦¦¦   ¦    ¦¦¦¦_
       ¦¯_¦¦¦ _¦¦¦¦¦¯¦_¦___¦¯¦¦¦___¯¯                       _¦¦¦¦¦  _¦¦¦¯ ¦¦¦¦¦
    _¦ ̦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦_¦¦¦¦¦¦         ¦          ___¦¦¯_¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
   ¦¯   ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¯ __    ¦__ ___¦¦¯¯¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦      ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦Ì¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦¯ _¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
        ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦Ì¦¦¦¦¦      ̦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
        ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦Ì¦¦¦¦¦       ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
        ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦       ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
        ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
       ̦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¯ ¯ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
    ___¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦ ̦¦¦¦¦     ̦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦  _ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 _¦¦¦¦¯ ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¯¯¯¯¦¯¯   ¦¦¦¦¦     ̦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦_  ¯¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦   _¦¦¦¦¦¯¯¯¦¦¦¦    ̦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦_  ¯¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¯ ¯ ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¦  ̦_¦¦¦    ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦ ¦  ̦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦  _ ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦   _¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦_  ¯¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦   ̦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¯ ¯¦¦¦ ¦¦¦¦¦ _¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦_  ¯¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦ _  ̦¦ ¦¦¦¦¯  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦ ¦  ̦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¯  _¦¦¦ ¦¦¦_¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦    ¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¦   ¦¦¦¯  _¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¯ ¯¯¯¦¦  ¦¦¦¦¦¦   ̦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦  ¦ ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¯¯¯¯¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦
 ¦¦¦¦¦__¯¯   ¦ _   ¯_¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦_   ¦¦¦¦¦ ¦¦¯      ¦  ¯¯¦¦¦¦¦
 ¯¯¯¯¯ __¦ ¦ ¦ ¦ ¦  ̦¦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¦¦_¯¯¦¦¦¦¦_ ¦¦¦¦¦ ¦¦       ¦      ¯¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦ ¦ ¦ ¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦ ___  ¯¯¯¦¦¦¦¦¦ ¦                 ¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦    _¦¦¦¦¯  ̦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¦ ¦  ¦¦¦¦¦    ¯¯¦¦ ¦_
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦  ___¯¯¯¯¦    ¦¦¦¦¦¦  ̦¦¦¦¦    ̦¦¦¦¦       _¦¯¯___
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¯   ¦ ¦   _¯¯___ ¯¯¯¦_¦¦¦¦¦    ̦¦¦¦¦      ¦       ¯ ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦ ¦ ¦ ¦ ¦¦_¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦ ¦  ¦  _¦¦¦¦¦¦¦¦    ̦¦¦¦¦ ¦   ¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦   ¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦    _¦¦¦¦¦¦ ¦   ¦¦¦¦¦        ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦  ¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦  __¯¯¯    ¯¯¦__¦¦¦¦¦¦¦      _
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦  ¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦              ¦      ¯¯¯¯___¯¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦  ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦               ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦ ¦ ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦  ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦  ¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                               ¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                              ¦¦¦¦¦¦¦¦         ¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦   ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                              ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦       ¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                               ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦       ¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                               ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                              ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦      ¦¦¯
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                  _           ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦     ¦¦¯
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦                _  __¯¯¯_     ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¯
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦                ¯ _¯           ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  _¯
¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦ ¦¦¦¦¦¦        _    _¯ _¯           ¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦
¦¦ ¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦  ¦ ¦¦¦¦¦¦     _¯     ¯ _¯            ¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦
¦¦  ̦¦   ¯¯¯¯¯    ¯¯¯¯¯¯   ¯    _¯ _¯              ¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¯
¦¦  ̦¦  ¯¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¯    _¯ _¯  ________      ¦¦ ¦¦¦¦¦¯
¦¦  ̦¦      ¯¦¯¦¦¦¦¦¦¦¦¯    _¯ _¯ _¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦_    ¦¦ ¦¦¦¯
¦¦  ̦¦   _         ¯¯¯  ¦ _¯ _¯ _¦¦¯¯¯      ¯¯¦  ¦ ¦¦ ¦¯
¦¦¦  ¦¦  ̦             ¦¦¯ _¯ _¦¯  ____         ¦¦ ¦¦   ¦
¦¦¦_  ¦¦  ¦            ¦¦¦_¯ _¦¯ _¦¦¯¯¯¯¦      _ ¦¦ ¯ _¦
¦¦¦¦¦_ ¦¦  ¦          ¦¦¦¦ _¦¯ _¦¯   __  ¦   _¦¦ ¦¯ _¦¦          _____
¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦  ¦        ¦ ¦¦¦¦¯ _¦¯__¦¦¦_¯    _¦¦¦¦  _¦¦¯        _¦¦¦¯   ¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ̦      ¦  ¦¦¦¦ ¦¦ ̦¦¦¦¦¦¦  _¦¦¦¦¯ _¦¦¦        _¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦       _    ¦¦¦ ¦¦ ¦¦¯_ ¯¦ _ ¦¦¦¯ _¦¦¦¦¦       ̦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¯ ___¦¦     ¦¦¦ ¦¦  ¯__ ¯_¦¦ ¦¯ _¦¦¦¦¦¦        ¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦_¦¦¦¦¦¦¦¦     ¦¦¦        _¦¦¦¦  _¦¦¦¦¦¦¦¦       ̦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦    ¦¦¦¦¦ __  _¦¦¦¯¦¦ ¦¦¦¦¦¦¦¯¦¦       ¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦Ì¦¦¦    ¦¦¦¯_¦¯ _¦¦¦¯   ¦ ¦¦¦¦¦¯  ¦¦       ¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦Ì¦ ¦    ¦¦¦¦¯ _¦¦¦¯  _¦ ¦ ¦¦¦¯    ¦¦       ¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦Ì¦ ¦    ¦¦¦¦_¦¦¦¯  _¦¦¦ ¦ ¦¯      ¦¦       ¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦  ¦    ¦¦¦¦¦¦¯  _¦¯¯¦¦ ¦       _¦¦¦¦       ¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¯ ¦¦    ¦¦¦¦¯  _¯     ¯ ¦     _¦¦¦¦¯¦          ¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦     ¦¦¯  _          ¦   _¦¦¦¦¯   ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦     _¯                 _¦¦¦¦¯    _ ¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¯¦¦    _¦¯                _ ¦¦¦¯    _¦¦¦_  ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦   _¦¦¦              _¦ ¦ ¦¯    _¦¦¦¦¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  _¦¦¦¦¦            _¯ ¯ ¦     _¦¦¦¦¯    _¦_
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ _¦¦¦¦¦¦                  ¦   _¦¦¦¦¯    _¦¦¦¦¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦_¦¦¦¦¦¦¦¦  _¦                _¦¦¦¦¯    _¦¦¦¦¯      _¦  _
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦¦¦¦¯  _¦¦¦              _ ¦¦¦¯    _¦¦¦¦¯      _¦¯              ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¯  _¦¦¦¦¦¦          _¯ ¦ ¦¯    _¦¦¦¦¯      _¦¯                ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¯  _¦¦¦¦¦¦¦¦             ¦     _¦¦¦¦¯      _¦¯                 _¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦  _¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦            ¦   _¦¦¦¦¯      _¦¯               __¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦_¦¦ ¯¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦              _¦¦¦¦¯      _¦¯             __¦¦¦¦¦¦¦¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦     ¯¯¯¦¦¦¦¦         _ _ ¦¦¦¯      _¦¯           __¦¦¦¦¦¦¦¯¯¯¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦        ¯¦¦¦           ¦ ¦¯      _¦¯        ___¦¯¯¯¯¯      ___¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦         ¦¦¦          ¦       _¦¯      ___      _____¯¯¯¯¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦         ¦¦          ¦     _¦¯     __    __¯¯¯¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦         ¦¦             _¦¯  _  _     ¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦         ¦           _¦¯  _¦¯      ¯
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦_ ¦¦        ¦         _ ¯  _¦¯   ¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦                 ¯  _¦¯  _¦
¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦                  ¦¯  _ ¯
¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦ ¦¦¦                   _¦¯
        ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦                _¦¯  ¯
        ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦_             _¦¯ _¯
        ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦           _¦¯ _
        ¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦         _¦¯ _¯
        ¦¦¦¦¦¦¦  ¦¦¦¦¦¦¦¦¦       _¦¯ _¯
        ¦¦  ¦¦¦  ¦ _¯  ¦¦      _¦¯ _
        ¦¦       ¦¦¯¦_ ¦¦    _¦¯ _¯
        ¦¦       ¦¦_ ¯¦¦   _¦¯ _¯
        ¦¦       ¦¦¦¦  ¯¦_ ¯ _
        ¦¦       ¦¦    _ ¯¦_
   _ ___¦¦_   _      ¯¯     ¯¯¯¯¯¯¯  ¯¯         ¯






DEFLOW brings...     Gestern.waren.wir.Fremde.German.2012.WEBRiP.x264-DEFLOW

Release Date:....... 11.07.2016
iMDB:............... http://www.imdb.com/title/tt3093780/
iMDB Rating:........ 6.0
Genre:.............. Drama
Source:............. WEBRiP
Encoding:........... x264 - CRF19
Bitrate:............ 1029 kbps
Runtime:............ 88:18 min/sec
Resolution:......... 720 x 402
Frame rate:......... 25 FPS
Subtitels:.......... none
Audio:.............. German AC3 Stereo @ 192 kbps
Files:.............. 17 x 50 MB






   _ ____¦  __   ______      ____ _             _
        ¦            _¦¦ _ ¯¦
        ¦          _¦¯ ¦¯     ¦
                 _¦¯ _ ¦        ¦_
               _ ¯     ¦        ¦¯ _
              ¦¯       ¦        ¦  ¯¦_
            Ì          ¦        ¦    ¯¦_
                                ¦      ¯¦_
                       ¦        ¦        ¯¦_
                                ¦          ¯¦_
                                ¦            ¯¦_
                                ¦            _ ¯¦_
                                ¦             ¯_ ¯¦_
                                                ¯  ¯¦_
                                                  ¯_ ¯¦_
                                                    ¯  ¯¦_
                                ¦                      _ ¯¦_
                                ¦                          ¯¦_
                                                             ¯¦
                                                                ¦
                                ¦

                                                                      ¦
Beschreibung:
Gestern.waren.wir.Fremde.German.2012.WEBRiP.x264-DEFLOW
Eher widerwillig verliebt sich die erfolgreiche junge Ingenieurin Sophie in ihren neuen Nachbarn, den vermögenden Max. Als ihre Mutter den jungen Mann zum ersten Mal sieht, ist sie wie vom Donner gerührt und will so schnell wie möglich nach Hause. Dort kommt sie jedoch nie an: Nach einem Unfall stirbt sie im Krankenhaus. Sophie findet Trost bei Max, doch auch ihr Vater reagiert regelrecht schockiert, als er ihren Freund kennen lernt. Es ist Zeit für ein paar unbequeme Wahrheiten.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie