Meyne,.Alex.-.The.Presidents.Girl.07.-.Mission.Undercover

13. August 2016 von
Meyne,.Alex.-.The.Presidents.Girl.07.-.Mission.Undercover Warez-World
Aufrufe: 26 Hits
Vote 4 Us
Release:
Meyne, Alex - The Presidents Girl 07 - Mission Undercover EPUB
Genre:
Belletristik
Größe:
17 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Hinweise:
Roman
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Meyne,.Alex.-.The.Presidents.Girl.07.-.Mission.Undercover
Die einzelnen Romane vom The Presidents Girl behandeln in sich abgeschlossene Aufträge. Trotzdem bietet es sich an, chronologisch mit dem ersten Buch zu beginnen. Regierungen und ihre Unterorganisationen haben häufiger Problemfälle, die möglichst diskret behandelt und geregelt werden sollten. So auch die USA. Dort fiel so etwas generell in die Zuständigkeit der CIA, welche dafür über besonders ausgebildete Abteilungen verfügten, aber in besonderen Fällen wurden ebenfalls die militärischen Spezialeinheiten wie Navy Seals oder Special Forces eingebunden. Lila Hemshaw hatte sich ein starkes Team aufgebaut und nahm solche Spezialaufträge an. Zusammen mit Correy Johnson hatten sie inzwischen schon verschiedene kleinere Aufträge erfolgreich durchgeführt und sich auf dem Security Sektor einen guten Namen gemacht. Nachdem Präsident Harrison Hartland die Wahlen ganz klar verloren hatte, zog ein neuer Präsident ins White House ein. Er hieß Jackson W. Bishop. Von Lila und ihrem Team hatte ihm niemand berichtet. Würden sie weiterhin Aufträge durch den Präsidenten erhalten? Präsident Bishop war jetzt fast fünf Wochen im Amt, als während einer Sitzung im Westflügel des White House eine heftige Explosion das alte Gebäude erschütterte. Alle Mitglieder des Kabinetts sprangen auf und schauten sich entsetzt an. Es folgten weitere Explosionen. »Wir gehen sofort hinunter in den Situation Room!«, rief der Präsident. Doch für die Secret Service Agents war es dort nicht sicher und sie empfahlen, besser das White House zu verlassen. Soldaten nahmen sie draußen in Empfang und brachten sie zunächst ins Pentagon in Sicherheit. Natürlich war der heftige Anschlag auf das wohl bestbewachte Gebäude der Welt sofort in allen Medien. Auch Lila und Correy verfolgten die Berichterstattung und machten sich ihre Gedanken. Leonie bestellte kurze Zeit später Lila zu einem Termin mit dem Präsidenten in das provisorische Büro im Pentagon. Musternd betrachtete er Lila, als seine Sekretärin Leonie sie vorstellte: »Mister President, das ist Lila, von der ich ihnen berichtet hatte.«
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie