Mueller,.Wiebke.-.Der.Gartenteich

27. September 2016 von
Mueller,.Wiebke.-.Der.Gartenteich Warez-World
Aufrufe: 13 Hits
Vote 4 Us
Release:
Müller, Wiebke - Der Gartenteich EPUB
Genre:
Roman
Größe:
17 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Hinweise:
Sci-Fi/Fantasy
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Mueller,.Wiebke.-.Der.Gartenteich
Gesa und Johannes Kanaster sind ein gutbürgerliches Paar wie Millionen in Deutschland. Nicht mehr ganz jung, beruflich etabliert, die Kinder aus dem Haus. Gegend die drohende Leere in ihrer Ehe stürzen sie sich in ihr Hobby Gartenarbeit. In diesem Sommer wollen sie sich nun endlich ihren Traum von einem Wassergarten erfüllen. Dank des üppigen Warenangebotes eines Gartenfachmarktes, wie er in vielen deutschen Kleinstädten existiert, ist die nötige Ausstattung bald gekauft. Doch schon bald nach der großen Teich-Eröffnungs-Party, die der Anfangspunkt für laue, romantische Sommerabende werden soll, steht die Welt der Familie auf dem Kopf. Erst sterben die Goldfische, dann tauchen seltsame Lebewesen in und an dem Gewässer auf, die mit der anheimelnden Fauna einer deutschen Kleinstadt nichts zu tun haben. Das ist der richtige Fall für Sebastian Dahl. Der desillusionierte Endzwanziger ist zwar kein Polizist, aber als gescheiterter Meeresbiologe mit der Unterwasserwelt vertraut. Dem jungen Biologen, angeödet von seiner ihn unterfordernden Labor-Tätigkeit, mangelt es in seinem Leben gerade an neuen Herausforderungen, sieht man von gelegentlichen Eroberungen unbedarfter Studentinnen ab. Gleichzeitig zieht es ihn als Hobby-Taucher in die Tiefe, sehnt er sich nach Bedeutung. Dahl gewinnt das Vertrauen der Eheleute Kanaster und stößt bei seinen Recherchen in ihrem Gartenteich auf unheimliche Phänomene. Schon bald kommt ihm ein Verdacht. Sollten die Wesen etwas mit der radioaktive verseuchten Deponie in der Nähe der Kleinstadt zu tun haben? Schon bald stürzen sich die internationale Forschungswelt auf den verschlafenen Ort. Der Roman spielt in einer fiktiven deutschen Kleinstadt. Seine Handlungsstränge ziehen sich von dort bis nach Mexiko, Spanien und auf die Malediven. In die fiktive Handlung werden Elemente eines tatsächlich passierten Deponie- und Müllskandals in Sachsen verwoben, mit dem sich ein Untersuchungsausschuss im Landtag monatelang beschäftigte. Im verwobenen System von Politik und Müllmafia sieht sich Familie Kanaster schon bald verstrickt. Sie kämpft weiter um ihren Gartentraum und muss sich spiegelbildlich auch bald unangenehmen Wahrheiten aus der eignen Privatsphäre stellen. Zu den Sorgen um ihren Teich gesellen sich bald die um die jugendliche Tochter. Seit deren Umzug in eine Universitätsstadt scheint sie sich genauso unheimlich zu verändern wie das einheimische Gartengewässer der Eltern.
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie