Stein,.Jessica.-.Jessica.Stein.Urlaubsband

2. August 2016 von
Stein,.Jessica.-.Jessica.Stein.Urlaubsband Warez-World
Aufrufe: 30 Hits
Vote 4 Us
Release:
Stein, Jessica - Jessica Stein Urlaubsband EPUB
Genre:
Belletristik
Größe:
17 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Hinweise:
Liebesromane
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Stein,.Jessica.-.Jessica.Stein.Urlaubsband
Alte Rechtschreibung! Liebe ist auch Verzeihen "Ich will aber bei euch bleiben", jammerte Baronesse Stefanie und umklammerte die Hand ihrer Patentante. Auf ihren Wink nahm das Kindermädchen Stefanie bei der Hand und wollte mit ihr den Wintergarten verlassen. Aber das kleine Mädchen wehrte sich heftig. "Ich will nicht!" schrie es. "Niemand hat mich lieb! Niemand auf der ganzen Welt. Und mein Vati auch nicht!" Ahnte Stefanie die Wahrheit? Fühlte sie, daß sie täglich neu für ihren Vater eine bittere Enttäuschung war, da er sich nur einen Sohn gewünscht hatte? Spürte sie, daß er seine kleine Tochter nicht lieben konnte?... Ein Toter kehrt zurück Jennifer Wilms kann einen fünfjährigen Jungen vor dem Ertrinken retten. Es stellt sich heraus, daß es sich um den kleinen Michael vom Schloß Falkenhof handelt. Sein Onkel, bei dem er aufwächst, gilt seit Monaten als verschollen, doch ausgerechnet an diesem Tag kehrt Wolfgang Graf Falken heim. Georg von Ried, der während Wolfgangs Abwesenheit die Verwaltung des Besitzes übernommen hat, kann es kaum fassen. Und schon bald kommen ihm auch Zweifel an der Identität des Grafen. Graf Wolfgang stellt Jennifer als Kindermädchen für Michael ein. Nie zuvor hat sich Jennifer in der Gegenwart eines anderen Menschen so geborgen gefühlt. Jennifer will es erst nicht glauben, als man ihr sagt, daß es sich vermutlich bei dem jungen Grafen um dessen Zwillingsbruder handelt, der sich in den Besitz des Schlosses und des Vermögens bringen will. Doch dann wird ein Mordanschlag auf Michael verübt. Jennifer bleibt nichts anderes übrig, als sich zu fragen, ob der Mann, in den sie sich verliebt hat, nicht ein Mörder ist. Wenn dein Lächeln mich umarmt Stefanie von Ahrenberg möchte unbedingt Sängerin werden. Sie träumt davon, auf großen Bühnen zu stehen. Während eines Gesangwettbewerbs erfährt sie, dass ihr Vater eine Lungenembolie erlitten hat. Ihre Großmutter bestürmt sie, dennoch am Wettbewerb teilzunehmen, doch auf der Bühne versagen Stefanies Nerven. Bei der Beerdigung des Gutsherrn spielt Torben v. Werntal, der Sohn des Verwalters, die Orgel. Stefanie und ihn verbindet seit der gemeinsamen Kindheit eine tiefe Freundschaft. Stefanies Großmutter möchte unbedingt, dass sich Stefanie um ihre Gesangskarriere kümmert. Torben unterstützt Stefanie ebenfalls. Schließlich ist die junge Frau bereit, zusammen mit dem Produzenten Molhagen einen Videoclip aufzunehmen. Schon bald erkennt sie, dass Molhagen nicht nur ihre Karriere im Kopf hat, sondern vor allen Dingen sie. Sein letzter Freund Jennifer Haag ist Lehrerin aus Leidenschaft. Als sie die 1. Klasse einer Backnanger Grundschule übernimmt, fühlt sie fast sofort, daß mit dem kleinen Simon Frank etwas nicht zu stimmen scheint. Simon ist stilles, in sich zurückgezogenes Kind und erst, als er sie bittet, seinen Hund bei sich aufzunehmen, erfährt Jennifer etwas von der Hölle, in die er durch den Tod seiner Mutter gestoßen wurde. Nach vielen Mühen gelingt es der jungen Frau, Simon aus dieser Hölle zu befreien. In den Sachen, die ihm seine Mutter hinterlassen hat, findet sie ein Tagebuch und ein Foto seines Vaters. Alles scheint sich für Simon zum Guten zu wenden, doch dann macht der kleine Junge eine unerwartete Erbschaft... Evelyn Der Professor verließ leise mit der kleinen Evelyn das Zimmer. Madeleine trat stumm an das Bett ihrer Schwester. Noch nie hatte sie sich so hilflos gefühlt. "Es ist soweit", sagte Marion müde. "Ich spüre es." Ihre Finger umschlossen Madeleines Hand. "Bitte, laß Evelyn nicht im Stich. Sie ist noch so klein..." "Ich werde immer für sie sorgen", versprach die junge Frau. "Du weißt, wie sehr ich sie liebe." Die Sterbende seufzte. "Du wirst eines Tages heiraten, eigene Kinder haben..." "Evelyn wird nie darunter leiden", versprach Madeleine. Sie dachte an Fabian von Bareiß, dem ihr Herz gehörte. Er würde ihrer Nichte ein guter Vater sein. Was allerdings seine Eltern betraf...
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie