Susi.Farol.-.Sammelband.-.Verfuehrt.und.versklavt

9. April 2016 von
Susi.Farol.-.Sammelband.-.Verfuehrt.und.versklavt Warez-World
Aufrufe: 67 Hits
Vote 4 Us
Release:
Susi Farol - Sammelband - Verführt und versklavt EPUB
Genre:
Erotik
Größe:
21 MB
Passwort:
Warez-World.org
Sprachen:
Hinweise:
Erotik
Info:
Zeige NFOVerberge NFO
Keine Info verfügbar.
Beschreibung:
Susi.Farol.-.Sammelband.-.Verfuehrt.und.versklavt
Zehn erotische BDSM Geschichten Vom Chef meines Vaters verführt [Erstes Mal] Die 18-jährige Isabel lernt auf der Betriebsfeier ihres Vaters seinen Chef und dessen Sohn kennen. Beide Männer buhlen um die Gunst der hübschen Frau. Als Isabel merkt, dass Stefan es nur auf sie abgesehen hat, um seine eifersüchtige Verflossene zu reizen, möchte sie gehen. Auf dem Weg nach draußen tröstet sie der Chef ihres Vaters und sie lernen sich näher kenne. Isabel findet den attraktiven Mann sehr anziehen und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Sklavenfotze in Afrika – Teil 2 [BDSM] Nachdem Denar die weiße Fotze von Svenja gefickt hatte, war für ihn klar, dass sie ab sofort seine Frau war, dass sie ihm gehörte. Er schleppte sie ihn seinen Kral und sperrte sie in das Gästehütte. Dort nahm er sie erneut brutal. Zunächst fand Svenja daran Gefallen, doch dann wurde ihr das alles zu gefährlich. Als Momo sie nachts in der Hütte aufsuchte, war sie erleichtert und froh und gab sich gern seinen linkischen Annäherungsversuchen hin. In seiner Gier leckte er sie zum Orgasmus. Sklavenfotze in Afrika – Teil 5 Letzte Unterwerfung Teil 5 - Momo und Svenja konnten aus dem Kral fliehen. Zurück nach Mombasa in das Hotel. Svenja teilte mit Momo das Zimmer, da er sich keines leisten konnte. Mehr aber war sie nicht bereit, ihm zu geben. Mit sanfter Gewalt nahm sich Momo aber das, was er wollte. Sie war ihm schnell wieder verfallen und dieses Mal gehörte ihr Körper ihm. Die Zähmung der widerspenstigen Sklavin - Teil 2 [BDSM] Teil 2 - Als Marco seiner Freundin Laetitia an einem „ihrer“ Sonntage mit dem Vorschlag kommt, spazieren zu gehen, ahnt sie zunächst nichts Böses. Doch als ihr klar wird, dass er sie als seine Sexsklavin ausführen will, zögert sie. Schließlich stimmt sie doch zu und die beiden beginnen eine kleine Tour der ausgefallenen Art mit einem neu erworbenen, monströsen Buttplug und einem sadistischen Spielchen... Die Lustfotze des Schwiegervaters Mein Schwiegervater machte mich zu seiner Lustfotze. Als ich meinen Mann Heiko heiratete und mit ihm in die große Villa seiner Familie einzog merkte ich schnell, dass er ein Langweiler war. Seine Missionar Stellung reichte mir nicht. Als ich erkannte, dass mein Schwiegervater auf mich abfuhr reizte es mich, ihn anzumachen. Schnell verfiel ich seinen obszönen Worten und als er mir ein Video zeigte, auf dem mich Heikos Kollege hinter dem Haus fickte, von da an hatte er mich in seiner Hand. Entjungfert vom unbekannten aus dem Chat [Teen] Ich kann es nicht mehr ertragen noch nie Sex gehabt zu haben. Im Chat suche und finde ich einen Mann der sich mit mir treffen will. Jetzt kommt ein Abenteuer auf mich zu. Wird es so sein, wie ich es mir immer erhofft habe? Wird er mich befriedigen könne? Unterwerfung der Schwägerin Lukas lebt mit seiner Frau Elke in einer unglücklichen Ehe. Heimlich hat er ein Auge auf ihre jüngere Schwester Gabi geworfen, die eine echte Sexbombe ist. Als Elke nicht daheim ist, kommt Gabi zu Besuch und Lukas nutzt die Zeit, um sich das kleine Luder endlich zu Willen zu machen. Brutale Fickorgie [Unterwerfung] Ich habe das Gefühl, schon geil auf die Welt gekommen zu sein. Ich war nie ein Kind von Traurigkeit und habe schon frühreif wie ich war, die Doktorspiele mit gleichaltrigen Jungs genossen. Bald aber interessierten mich die starken Männer. Es macht mir Spaß, sie zu verführen. Doch vor dem Endgültigen zog ich mich wieder zurück. Nur Benny, der machte meine Spielerei nicht mit. Als eines Tages er das Spiel bestimmte, kam es zu einer knallharten Fickorgie. Unterwerfung auf der Cocktailparty [BDSM] Laetitia und ihr Freund Mark haben Besuch. In weinseliger Atmosphäre beginnt Laetitia auf einmal, von ihren sehr speziellen sexuellen Vorlieben zu erzählen. Die Gäste – ein befreundetes Pärchen – sind sprachlos. Als die Gastgeberin sich auch noch erdreistet, vor ihren Augen das Glied ihres Freundes auszupacken und in den Mund zu nehmen, wird die Stimmung immer unberechenba
Direct Download Links | DDL-Links

Ähnliche Releases der Kategorie